Releasing während der Corona-Krise - Hilfe zur Selbsthilfe

Releasing und systemische Arbeit

Lindwall-Releasing

Der Begriff „Releasing“ stammt aus dem amerikanischen Englisch und bedeutet „Freisetzen“, „Erlösen“ und „Loslassen“.

Die Methode, die ich praktiziere, wurde von dem amerikanischen Arzt Dr. E. isas Lindwall und seiner Frau Ruth Yolanda Lindwall entwickelt. Sie kann angewendet werden mit einem Berater/Therapeuten, im Zweierteam, in einer Gruppe oder auch alleine.

Releasing ist sowohl eine Selbsthilfe- und Therapie-Methode, wie auch Bewusstseinsarbeit, Lebenseinstellung und -kunst. Es kann angewendet werden, um Blockaden und Glaubenssätze zu lösen sowie Klarheit ins Leben zu bringen.

Der Ablauf einer klassischen Releasing-Sitzung

Die Beschreibung einer Releasing-Sitzung folgt in Kürze.

Systemische Arbeit

Wir alle sind eingebettet in verschiedene Systeme – unsere Herkunftsfamilie, unsere aktuelle Familie, das Arbeitsumfeld, der Freundeskreis, die Gemeinde, Vereine.... Diese haben verschiedenste Einflüsse und Wirkungen auf uns, die uns oft nicht einmal bewusst sind.

Wenn wir uns überlastet fühlen, gestresst, nicht anerkannt oder allein - wenn wir krank werden oder immer wieder in unbefriedigende Situationen geraten, ist es gut, einen Blick auf und in diese Systeme zu werfen.

Mit Hilfe der Systemischen Arbeit können wir Klarheit erlangen und einen Heilungsprozess beginnen. So finden wir Zugang zu der uns innewohnenden Kraft und unsere Lebensenergie kommt wieder in Fluss.

Bei Aufstellungen sowie auch in der Einzelarbeit lassen wir uns gemeinsam ein auf diesen Prozess. Hilfreich ist es dabei, auf kontrollierendes „Wissen-Wollen“ zu verzichten.

Du erfährst eine achtsame Begleitung, wenn Du persönliche oder berufliche Themen klärst.

Ergänzt wird die Systemische Arbeit durch prozessbegleitende Übungen, die es uns erleichtern, das Erfahrene in unseren Alltag aufzunehmen.

Aufstellung mit Steinen Einzelaufstellung
Steine als Symbole für ein System

So arbeite ich

 

Gruppen

 

Wenn Du Dir Austausch und Vernetzung mit Gleichgesinnten wünschst: Ich freue mich über jedes neue Gesicht!

 

Ich begleite folgende Gruppen:

 

Das FrauenZimmer

Wir erleben unser Frau-Sein in einem geschützten Raum.

 

Die Innere Ruhe finden

Ein offenes Gruppenangebot für Menschen, die in dieser unruhigen Zeit zu sich finden und bei sich bleiben möchten.

 

Biografiearbeit

Vorträge, Workshops und ein 6-teiliges Seminar. Um zu verstehen, wie das Früher im Heute wirkt, welche unbewussten Dispositionen, Verfügungen, Aufträge und Regeln das aktuelle (Erziehungs-)Verhalten

 leiten, ist die Biografiearbeit eine geeignete Methode.

 

Weitere Informationen findest Du unter "Termine".

 

 

Aufstellungen

 

Hier arbeiten wir in der Gruppe. Die aufstellende Person stellt ihr persönliches oder berufliches Problem dar und erarbeitet mit mir, welche Personen und/oder Begriffe dazu gehören. Ebenfalls finden wir heraus, was das Bestmögliche ist, dass wir bei der Aufstellung für sie ereichen können. Durch das Aufstellen der Repräsentanten zeigen sich sehr schnell die wahren Zusammenhänge und Aussöhnung und Heilung werden möglich. Auch die Repräsentanten erhalten stets wichtige Hinweise zu ihren persönlichen Themen.

 

Aufstellungen biete ich in verschiedenen Rahmen an.

Bitte informiere Dich unter "Termine".

 

 

Einzelarbeit

 

Mit der jeweils passenden Methode

(z. B. Releasing, Stellen von Figuren, Lebenslinie, Genogramm) klären wir gemeinsam die Themen, die Dich beschäftigen.

 

 

Begleitete Auszeit

 

In der Natur zur Ruhe kommen, durch achtsame Begleitung Deine Anliegen klären, gestärkt zurück in den Alltag gehen - dies fasst den Inhalt einer Auszeit in der Südeifel zusammen.

Weiteres lässt sich am besten in einem persönlichen Kontakt besprechen. Gerne rufe ich Dich zurück, wenn Du mir mailst.

 

Für weitere Informationen sowie Terminvereinbarungen kontaktiere mich bitte per E-Mail  unter "Kontakt". Ich rufe Dich gerne zurück, wenn Du mir Deine Telefonnummer und die Zeiten mitteilen, zu denen Du am besten erreichbar bist.